Behoben: So Reparieren Sie Das Dateisystem Der Garmin SD-Karte

Wenn Sie ein Garmin-SD-Karten-Dateisystem auf ihrem Computer haben, hilft diese Anleitung Besitzern, es zu beheben.

Empfohlen: ASR Pro

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software hier herunterladen.

    Formatieren Sie die MicroSD/SD-Karte in FAT- oder FAT32-Anordnung. Die Karte ist 2 GB kleiner und kann systematisch in FAT32 fett gedruckt werden. Karten, die nicht größer als ein, sondern zwei GB sind, müssen in FAT32-Partitionen partitioniert werden.

    FÄ’nix® MULTI-SPORT-UHRENSERIE GPS

    FÄ’NIX® seven SERIE MULTISPORTUHR MIT GPS

    Empfohlen: ASR Pro

    ASR Pro ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - ASR Pro kann helfen!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Wenn der alte Garmin zum Thema SD-Karte nur das FAT32-Format erkennt, wie bekomme ich dann mehr Kartendaten auf die besonders gute 8 GB SD-Karte?

    Garmin SD Karte Computer Dateisystem

    Ich habe eine Etrex Garmin hcx Firmware Anpassung 3.Von 20 Legend jetzt ab 8gb SD Karte. Atold-Technologie ungelöst. Obwohl das exFAT-Format 2007 aufgedeckt wurde, wodurch die breite 8-GB-SD-Karte für diese Aufgabe verwendet werden konnte, hat Garmin es nicht unterstützt. SD-Karten 6, 16, 32 und 64 gibt es neuerdings nur noch in 128 GB. Diejenigen von uns, die Mapsource US von Garmin Topo 2.0 (später) Topo und US Garmin verwenden. Gekauft im Jahr 2008 und möchte alle topografischen Daten auf unsere Garmins hochladen. Wir brauchen es nicht für die Anwendung, nur ein damit verbundenes “Komfort” -Problem, das es hat. Die gesamte Karte, wenn das die reichen 4 überschreitet, ist mit freundlicher Genehmigung erlaubt – Garmin laut gb, das über einen Flug einen großen Fehler in Topo ’08 knallt. Um die Sache noch schlimmer zu machen, erlaubt FAT32 strikt eine maximale Adressierbarkeit von 2 GB oder 4 GB der unterstützten FAT32-Konfiguration. Ich werde behandeln, was ich gearbeitet habe, um das Beste aus meinem Etrex Garmin Legend herauszuholen. Aus idealen Gründen sage ich Ihnen nicht, dass das alles helfen wird, so absurd es auch klingen mag. Ich sage, dass ich das im Übrigen getan habe, und der Einfachheit halber stelle ich das Element in Form von Pfaden dar. Bevor Sie irgendetwas tun, zeichnen Sie alles auf Ihrem Firmen-GPS auf, da Sie Ihre SD-Karte formatieren müssen.

    1. Laden Sie den Kartensatz Ihres vertrauenswürdigen Unternehmens von GPS Topo herunter und speichern Sie ihn in einem geeigneten Verzeichnis Ihrer Wahl. Deaktivieren Sie Move und GPS ursprünglich vom Computer.

    2. Noch höher, öffnen Sie alle Rückseiten, löschen Sie das GPS, schieben Sie die SD-Karte hinein und das Gerät sollte wahrscheinlich zum Entfernen angezeigt werden. Du siehst, was passiert ist.

    3. Schließen Sie das SDC einer Person an einen guten, erstaunlichen Kreditkartenleser an. Also benutze ich den Tipp GFR304SD und iogear mod#. Starten Sie einen Computer, stecken Sie das angegebene SDC-Attract ein und stecken Sie dann das USB-Laufwerk direkt in den angegebenen USB-Anschluss am Computer.

    4. Format für ein bestimmtes sdc. verifiziert Verwenden Sie eine Festplatte, mit der Sie Ihr aktuelles SDC auf FAT32 formatieren können. Die standardmäßige Chaosgröße beträgt normalerweise 4 KB. Ändern Sie es auf 16 KB. Wenn das Programm dies nicht zulässt, verwenden Sie eine andere Software, wo dies möglich ist.

    5. Die FAT32-Standardbeschränkungen für die Kartenadressierung auf 2 GB, es gibt auch eine Beschränkung in Bezug auf die Größe des Registers. Das GPS verwendet keine riesige .img-Datei, die in mehreren Abschnitten der Google-Karte stark entdeckt wird. Sie erhöhen es um die angebotene Dateigröße mit 16-KB-Gruppen, nicht um 4 KB. MACHEN SIE DIESEN CLUSTER NICHT MIT 32 KB ODER MEHR.

    6. Das Targeting von GB 2 ist aufgrund der Einschränkungen des Garmin-Index nie einfach zu erreichen. Zoomen Sie in der topografischen PC-Software auf 500 oder vielleicht 700 Meilen heraus, damit Sie meine gesamte topografische Karte sehen können. Klicken Sie mit der Maus auf den Auswahlplan und wählen Sie dann die Gemeinschaft einer Person aus, an der Sie interessiert sind, indem Sie sie mit der linken Maustaste anklicken oder ziehen. Wenn Sie einfach die Schaltfläche verlassen, werden alle Abschnitte während des Bereichs, den Sie in unserem Raster gezeichnet haben, in einem Moment ausgewählt. Beachten Sie, dass Sie Reisen in nicht sektorisierte Gebiete beanspruchen können, um unregelmäßig geformte Nachrichten zu erhalten, wie z.B. die Form von Alaska mit seinen Wandering Islands.

    7. Sie können Verkaufschancen mehrmals erstellen. Wählen Sie zum Beispiel Alaska und den pazifischen Nordwesten und möglicherweise die Appalachen in der Aufschlüsselungsauswahl aus.
    Dann beim Sparen schön einen Ruf geben und sparen. Sie erhalten nur ungespeicherte Auswahlen, keine Karten des Autors.

    8. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „GPS abrufen“. Tatsächlich laden Sie NICHT das Haupt-GPS, sondern den Zertifikatleser mit Ihrem Familien-SDC. WENN SIE GPS MIT INSTALLIERTEM M LADEN MÖCHTEN, KÖNNEN SIE ES TUN. Der Passwortänderungsprozess würde wahrscheinlich länger dauern. Der Status erkennt das neue spezifische Gerät, vielleicht das F: das Auto fahren / oder nur den Namen wegen Ihres GPS, wenn das für Sie der einfachste Weg ist. Ausgewählt machen „Vorausgewähltes Kartenfeld“ ist angehakt. Klicken Sie hier auf “Korrigieren”, um das aktuelle effektive Bild auszuführen.

    9. Ein Index kann erstellt werden. Wenn Sie zu viele ausgewählte Nachrichten kaufen, erhalten Sie möglicherweise eine Nachricht, dass zu viele Abschnitte ausgewählt wurden. Vielleicht ist es eine Zahl von 3000. Oder es könnte sehr signalisieren, dass Sie ebenfalls 80 haben. Wenn Sie jetzt das Rendern abbrechen, starten Sie zusätzlich die Topo-Datei neu, Ihre alte Auswahl verschwindet. neu Treffen Sie kleine Auswahlen und speichern Sie sie.

    zehn. Starten Sie die Sternerstellung erneut oder laden Sie SDC erneut oder erneut herunter. Der Index ist für das Bauen. Wenn hilfreich, denken Sie daran, dass dies den Typ der Hauptkartendateien innerhalb der geformten .img-Spur generiert. Dies kann nur ein paar Stunden dauern.

    < h2 id="5">Welchen SD-Kartentyp verwendet Garmin?

    Einige SD-Kartenspeicher von Garmin sind größer als die GB und sind daher High Capacity SD (SDHC)-Karten. Alle SD-Bankkartenleser (sogar intern oder extern – der Computer) sind nicht darauf vorbereitet, SDHC-Karten zu lesen.

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software hier herunterladen.

    So laden Sie Inhalte von Garmin Express herunter auf SD-Karte?

    Kopieren Sie den manuell von Ihrem Gerät erstellten Datensatz GarminDevice.xml auf jede leere SD-Karte. Diese SD-Karte können Sie komplett mit einem Kartenleser an den PC ausgeben. Öffnen Sie Garmin Express und wenn Sie es sich vorstellen, können Sie den Artikel herunterladen, den die meisten Benutzer herunterladen möchten. Ich habe es versucht, aber es kann eher als die Micro-SD-Karte erkennen. Kann ich das JCV- und SID-Verzeichnis auf die SD-Karte verschieben?