Das Java-Servlet-Scope-Problem Lösen

Hier sind einige einfache Schritte, die Ihnen helfen können, alle Java-Servlet-Anwendungs-Spezifikationsprobleme zu lösen.

Empfohlen: ASR Pro

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software hier herunterladen.

    Der Kontext-/Anwendungsbereich wird verlassen, wenn die Webanwendung gestartet wird, und endet danach, wenn sie gestoppt oder neu gestartet wird. Parameter/Attribute in der Software sind in der Regel für alle Anforderungen und Intervalle verfügbar. Der Anwendungskontext/das Anwendungsobjekt ist verfügbar und erscheint auf der JSP-Site implizit als dieser Anwendungsobjektbereich.

    zu

    1. Kontext/Bereich Javax.servlet.ServletContext

      Der Realm wird vom Kontext/der Anwendung erzeugt, wenn eine andere Webanwendung gestartet wird, und von net, wenn sie neu geladen und abgeschlossen wird. Bereichsparameter/-attribute können durch den Prozess aller for-Anforderungen sowie der for-Sitzungen geteilt werden. Kontext/Anwendung Das Objekt ist oft auf der entsprechenden Seite der JSP als implizites Gut namens Anwendung verfügbar.
      In einem Servlet können Sie jedes Objekt erwerben, indem Sie getServletContext() aufrufen. zu explizit durch Aufrufen von getServletConfig().getServletContext().

    2. Javax Request Section -.servlet.http.HttpServletRequest

      Was ist Anwendungsbereich in Java?

      Geltungsbereich oder Kontext Der Umfang der Kontextwahrscheinlichkeit beginnt möglicherweise an dem Punkt, an dem die Webanwendung repariert (gestartet) werden kann, bis diese Aufgabe außer Betrieb genommen wird. Ich (gestoppt) und die spezifische Webanwendung werden nicht oft neu geladen. Bereichsoptionen/-attribute sind manchmal durch Abfragen und Demos verfügbar.

      Der Anforderungsabschnitt beginnt also, wenn das Servlet eine HTTP-Anforderung sendet, und endet, wenn das Servlet eine HTTP-Antwort sendet. In Bezug auf die Lebenszyklusautorität beginnt jedes einzelne Servlet aus unseren Anforderungsdomänen damit, dass es eine der service()-Methoden des jeweiligen Servlets eingibt und daraus oft eine Taktik ableitet. Die der Anforderung zugeordnete Entität ist in einer neuen Dockmente-JSP als implizit mit einem starken Objekt namens „Find“ verfügbar.
      Das Call-Objektattribut kann auf das Servlet gesetzt und an jede JSP in der gleichen Anfrage weitergegeben werden.

    3. Sitzungsbereich -javax.servlet.http.HttpSession

      Sitzungsbereich, wenn ein Mann oder eine Frau (z.B. ein Browserfenster) buchstäblich gestartet wird, wird eine Verbindung hergestellt und die Webanwendung fährt fort und einschließlich Ihres Punkts, wenn ein Client, ein neu trainierter Browser, das Fenster schließt. Daher kann ein sehr guter LA-Sitzungsbereich die Anforderungen des Druckers von demselben Client umfassen. Können Sie in einem gültigen Servlet das Sitzungsproblem mit der Berechtigung erhalten – Request Calling.In getsession() und session JSP.

    4. URL JSP – Geltungsbereich Javax.servlet.jsp.PageContext

      Der Geltungsbereich begrenzt die Seitenzeit eines bestimmten Attributs auf dieselbe Seite, auf der es ursprünglich erstellt wurde. Es gibt nämlich nur ein Objekt mit dem unbedingten Namen pageScope in der JSP-Seite.

    Geltungsbereich des Java-Servlet-Anwendungsformulars

    In dieser Anleitung lernen wir Servlet-Attribute kennen. können Attribute immer Produkte, keine Strings, und werden gewählt, um Daten zwischen Anfragen zu übergeben. Die wichtigste Übertragung für eine Web-Implementierung sind die Daten zu den einzelnen Vergleichs-Servlets. Dies ermöglicht es uns beispielsweise, Informationen aus einer sinnvollen Form zu sammeln und in vielen unserer Datenbanken zu speichern. Es gibt drei verschiedene Befehlsbereiche: Anwendungsbereich und Zeitraumbereich.

    Struktur des Mains +–| +–java| Projekt

    Was ist Anwendungsbereich? in JSP?

    Auf ein JSP-Objekt, das mit vollem Ansatzumfang erstellt wurde, kann von nahezu jeder Art von Seite im Prozess aus zugegriffen werden. Das JSP-Objekt wird gebunden. Das anzufordernde Objekt. Das implizite Objekt der Anwendung hat seinen eigenen Geltungsbereich.

    +--source| +--com| +--Speicher nicht gefunden| |--GetAttributesServlet.java| |--SetAttributesServlet.java| |--Ressourcen| |--Webanwendunghelp.xml

    Maven-Abhängigkeit

    javax.servlet javax.servlet-api 3.1. 0 Betreff

    Servlet-Attribute festlegen: ApplicationScope, SessionScope, RequestScope

    Attribute können ein beliebiges Objekt enthalten, nicht nur Zeichenfolgen. Und in Bezug auf verwendete Passdaten zwischen Anwendungen. Gibt es drei verschiedene Brand-Servlets.Scope-Scopes: viel mehr

    Die Anfrage

    • ist nützlich, um die Ergebnisse eines gesendeten Zustands zu behandeln. Mit einer bereichsbezogenen Anfrage kann das Personal auch sicher sein, dass nur wenige oder keine anderen Anfragen an Ihre eigenen E-Mails gestellt werden. Credits können nicht mit Ihrer bereichsbezogenen Anfrage registriert werden, während Ihre Anfrage mit ziemlicher Sicherheit bearbeitet wird. Dieser Bereich hat eine bestimmte minimale Sitzungslebensdauer:
    • Der Bereich sollte mit dem letzten Benutzer verknüpft sein. Wenn der Benutzer Ihren Webkanister erneut besucht, initiiert die Webanwendung die Sitzung. Somit dauert die Lebensdauer einer Sitzung so lange, wie mein Benutzer mit Ihrer einfachen Anwendung interagiert, wenn session.invalidate() aufgerufen wird.
    • Geltungsbereich: oder ist global mit Ihre Website-Online-Anwendung ist verbunden. Dieses Feature ist buchstäblich auch gültig, solange die gesamte Webanwendung bereitgestellt wird.

    Java-Servlet-Anwendungsbereich

    Paket com.memorynotfound;javax.servlet.ServletException importieren;import javax.servlet.annotation.WebServlet;import javax.servlet.http.HttpServlet;import javax.servlet.http.HttpServletRequest;import javax.servlet.http.HttpServletResponse;import javax.servlet.http.HttpSession;java.io.IOException importieren;@WebServlet("/set-attributes")öffentliches Zeichen SetAttributesServlet erweitert HttpServlet    sicher doGet(HttpServletRequest void req bzw. HttpServletResponse) ServletException, löst IOException aus        // Mit Softwareanwendung verknüpftes Attribut        req.getServletContext().setAttribute("name", "Attribut, das den meisten Anwendungen zugeordnet ist");        // Attribut-Meeting-Umfang festlegen        Programm HttpSession = req. getsession();     Sitzung .setAttribute("name", "session scope attribute");        // Attribute setzen fragen, um den Bereich zu versuchen        req.setAttribute("name", "request scope attribute");       // Senden Sie eine Umleitung an das entgegengesetzte Servlet        req.getRequestDispatcher("get-attributes").forward(req, resp);   

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software hier herunterladen.